🇩🇪 +49 202 496670 🇦🇹 +43 1 2703141

Das Unternehmen

Schon 1974 kommt das erste Programmpaket OFFA auf den Markt. Einer unserer späteren Firmengründer, Herr Ing. Prochazka, hatte die Vision, sich auf den Bereich Baunebengewerbe zu konzentrieren und neben den technischen EDV-Lösungen auch ein Programm für die kaufmännische Abwicklung im Handwerk zu entwickeln. Da diese Vorstellungen mit seinem damaligen Arbeitgeber nicht realisierbar waren, wagte Herr Ing. Prochazka den großen Schritt in die Selbstständigkeit und entwickelte das Handwerker-Programm OFferte FAkturierung – OFFA. Im Jahre 1984 wurde dann die Firma Juprowa GmbH in Wien gegründet. Der außergewöhnliche Name leitet sich von den Nachnamen der drei Firmengründern ab: JUnek, PROchazka und WArmuth. Dieses Team aus einem Installateur, einem Programmierer und einem Betriebsberater enthielt alle wichtigen Kompetenzen und Kenntnisse, um Juprowa so erfolgreich zu machen. So konnte 1987 nach Deutschland expandiert werden. Heute sind wir in Deutschland wie auch in Österreich vertreten und bieten viel mehr als nur eine Software:

Unser Support – Mehr als nur ein Hotline-Anruf

Die Hotline ist durch unser kompetentes, freundliches Team sowie herausragende Qualität ausgezeichnet. Alle Mitarbeiter sind optimal geschult und kennen unsere Software wie ihre Westentasche. Knapp kalkulierte Durchlaufzeiten gibt es bei uns nicht. Wir nehmen uns Zeit für Sie! Wir supporten mit Herz und Verstand und möchten, dass Ihnen als Kunden geholfen wird. Dazu gehört, dass wir Sie dort abholen, wo Sie wirklich stehen. Darüber hinaus tun wir unser Möglichstes, Sie professionell und zuverlässig bei allen Unklarheiten zu unterstützen und zu beraten. Unsere Zufriedenheitsbefragungen, die in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, belegen den Erfolg dieser Strategie.

Hochwertige Software – Ein starkes Produkt

Unsere Handwerkersoftware ist unser Kerngeschäft. Im Zusammenspiel mit unserer Cloud ist sie der Hauptbestandteil unseres Geschäfts. Alles dreht sich um diese beiden Produkte. Das bedeutet, dass wir uns auch nur darauf konzentrieren und unsere gesamte Energie in die Planung, die Entwicklung und die Verbesserung dieser Lösungen stecken. Mit viel Herzblut, Leidenschaft, einer großen Portion Knowhow, Kreativität, Ehrgeiz und Teamwork wird tagtäglich an der Optimierung gearbeitet. Unser Entwickler-Team ist dabei hochmotiviert bei der Sache und bemüht, sowohl eigene Ideen als auch Kundenwünsche umzusetzen. Bei uns können Sie mitreden! Unsere Wartungsdatenbank fasst nach all den Jahren über 7000 Einträge mit Ideen und Wünschen von Kunden, die uns weiterbringen und inspirieren.

Das Juprowa-Team – Nicht einfach nur Kollegen

Mehr als nur eine Software: Das Juprowa-Team

Manche von uns arbeiten seit über 25 Jahren zusammen! Bei uns trifft Erfahrung auf neue und frische Ideen von den jüngeren Kollegen. Daher ergänzen wir uns wunderbar und können das Beste für Sie herausholen. Um unsere langjährige Unternehmenskultur weiterhin aufrechterhalten und vor allem weitervermitteln zu können, bilden wir junge Talente in verschiedenen Berufen aus. So können wir unser Wissen und unsere Erfahrung an eine neue Generation weitergeben. Natürlich sind wir interessiert daran, unsere frisch ausgebildeten Kollegen nach der Ausbildung weiterzubeschäftigen. Wir finden uns regelmäßig zu Meetings zusammen. Dort tauschen wir unsere Ideen aus und erarbeiten neue Konzepte für neue Programmversionen. Im Vordergrund steht immer Ihre Zufriedenheit!

Kundenzufriedenheit – Keine Idee, eine Mission

Über 5000 zufriedene Anwender in Deutschland, Österreich, Luxemburg und Norditalien kommen nicht von Ungefähr. Unsere Produkte sind alle in Module unterteilt. So kaufen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen. Vergrößert sich der Betrieb, kann auch die Software nach und nach erweitert werden, um den wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden. Unseren Kunden sind sowohl Ein-Mann-Betriebe als auch Unternehmen mit über 40 Arbeitsplätzen.


Zu unseren Software-Lösungen bieten wir einen erstklassigen Service, welcher ebenfalls in zwei Teile untergliedert ist, zwischen denen Sie sich entscheiden können. Der volle Support, der Programm-Updates und Hotline-Nutzung beinhaltet und die kleinere, günstigere Support-Variante, die wir Ihnen ohne Hotline-Nutzung anbieten. Programm-Updates werden regelmäßig veröffentlicht. Wir setzen in unseren Updates kleinere Verbesserungen und vor allem auch die Dinge um, die neue Gesetze vorschreiben. Zum Beispiel in Bezug auf die DSGVO oder die GOBD. So halten wir Sie wettbewerbsfähig, denn mit uns sind Sie Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus. Wer unsere Hotline anruft, muss in der Regel mit einer Wartezeit von weniger als einer Minute rechnen, bis ein Supporter das Gespräch annimmt. Falls es doch mal länger dauert, stehen einige Hilfsvideos auf unserer Internetseite bereit oder ein Formular, mit dem schnell und einfach eine Rückrufbitte eingerichtet ist.


Für Sie nur das Beste! Wir nutzen immer die aktuellste TeamViewer-Version und nutzen somit den neuesten Standard der Fernwartungstechnologie. Zusätzlich bieten wir Ihnen Newsletter an, die in akuten Fällen informieren oder zu Info- oder Schulungsveranstaltungen einladen. Schulungen und Seminare werden in regelmäßigen Abständen in Tagungshotels in zum Beispiel Köln, Düsseldorf, München, Nürnberg und Wien abgehalten. Als besonderen Service bieten wir seit kurzer Zeit auch Webinare an, damit Sie auch ortsunabhängig an unseren Schulungen teilnehmen können und immer auf dem neuesten Stand sind!

Vertrieb, Großhändler und Verbände

Qualität hat bei uns oberste Priorität! Wir pflegen nicht nur einen engen Kontakt zu unseren Kunden, sondern auch zu Großhändlern. So bekommen wir hautnah mit, wie der Markt sich aktuell verändert und können entsprechend reagieren. Regelmäßig sind wir auf Messen und Hausmessen der Großhändler vertreten. Wir lernen so neue Interessenten kennen, beraten unsere Kunden und sammeln eine Menge neue Ideen. Seit 2005 sind wir außerdem Mitglied beim BVBS, dem Bundesverband für Bausoftware e. V. Unsere Mitgliedschaft hier ist wichtig, damit wir immer mit allen aktuell gängigen Schnittstellen kommunizieren können. Dadurch können wir unsere Qualität weiter steigern und die Software mit jedem Update noch ein kleines bisschen besser machen.

Erhöhtes Anrufaufkommen für die deutsche Hotline

Aufgrund der Mehrwertsteuersenkung, die ab 01.07.2020 in Kraft tritt, rechnen wir in den nächsten Tagen mit einem erhöhten Anrufaufkommen an der deutschen Hotline.

Wir haben bereits einige Informationen in dieser PDF zusammengestellt:

Vielen Dank für Ihr Verständnis!